Heckenbrand neben Wohngebäude

    Brandeinsatz > Wald / Flächen
    Zugriffe 475
    ( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

    Einsatzort Details

    Laufenburg, Steigmattstraße
    Datum 18.07.2023
    Alarmierungszeit 18:42 Uhr
    Einsatzbeginn: 18:45 Uhr
    Einsatzende 19:22 Uhr
    Einsatzdauer 40 Min.
    Alarmierungsart Digitale Funkalarmierung
    Einsatzleiter Markus Rebholz, Kommandant
    Mannschaftsstärke 9
    eingesetzte Kräfte

    Abteilung Süd
    Fahrzeugaufgebot   Florian Laufenburg 1/11  Florian Laufenburg 1/42
    Brand klein

    Einsatzbericht

    Eine Hecke neben einem Einfamilienhaus in der Oststadt ist am Dienstagabend in Brand geraten. Der Eigentümer hat das Feuer mit dem Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gehalten, wodurch das Gebäude unversehrt bliebt.

    Die alarmierte Gruppe 1 der Einsatzabteilung Laufenburg rückte mit dem Löschgruppenfahrzeug LF10 an und löschte den Brand ab. Die Hecke sowie deren Umfeld, aber auch die Gebäudehülle wurden auf Wärmeentwicklung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Hecke wurde gründlich gewässert ehe die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben wurde.

    Ebenfalls vor Ort war eine Streife des Polizeiposten Laufenburg.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    © 2024 Feuerwehr Laufenburg. All Rights Reserved.