Flächenbrand nahe Waldgebiet

    Brandeinsatz > Wald / Flächen
    Zugriffe 522
    ( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

    Einsatzort Details

    Rotzel, Rotzler Straße
    Datum 17.07.2023
    Alarmierungszeit 22:31 Uhr
    Einsatzbeginn: 22:34 Uhr
    Einsatzende 00:46 Uhr
    Einsatzdauer 2 Std. 15 Min.
    Alarmierungsart Digitale Funkalarmierung
    Einsatzleiter Markus Rebholz, Kommandant
    Mannschaftsstärke 41
    eingesetzte Kräfte

    Abteilung Süd
    Abteilung Nord
    Fahrzeugaufgebot   Florian Laufenburg 1/11  Florian Laufenburg 1/44-1  Florian Laufenburg 1/73  Florian Laufenburg 2/23  Florian Laufenburg 2/42-1  Florian Laufenburg 2/42-2
    Brand klein

    Einsatzbericht

    Eine landwirtschaftlichen Fläche von rund 4000 Quadratmeter in Waldnähe abseits der Landstraße L151a war in Brand geraten.

    Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges löschte die Flammen mit mehreren Strahlrohren ab und legten Glutnester frei.

    Mit zwei Traktoren führten zwei Feuerwehrkameraden mit Wasser aus dem Brandweiher gefüllte Jauchefässer herbei, um die die Brandfläche gründlich zu wässsern und alle Glutnester im Boden abzulöschen.

    Zusätzlich in Bereitschaft waren drei weitere wasserführende Löschfahrzeuge sowie der Schlauchanhänger mit Tragkraftspritze an einem Unimog, um im Bedarfsfall eine Wasserversorgung vom Trinkwassernetz aus dem rund 400 Meter entfernten Hydranten aufzubauen. Diese Kräfte konnten vorzeitig aus dem Einsatz herausgelöst werden, als das Feuer gelöscht war.

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    © 2024 Feuerwehr Laufenburg. All Rights Reserved.