PKW kommt von Straße ab

    Techn. Rettung > Verkehrsunfall
    Zugriffe 1002
    ( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

    Einsatzort Details

    Laufenburg, Allmendstraße
    Datum 22.03.2023
    Alarmierungszeit 22:58 Uhr
    Einsatzbeginn: 23:03 Uhr
    Einsatzende 01:18 Uhr
    Einsatzdauer 2 Std. 20 Min.
    Alarmierungsart Digitale Funkalarmierung
    Einsatzleiter Markus Rebholz, Kommandant
    Mannschaftsstärke 21
    eingesetzte Kräfte

    Abteilung Süd
    Fahrzeugaufgebot   Florian Laufenburg 1/11  Florian Laufenburg 1/33  Florian Laufenburg 1/44-1  Florian Laufenburg 1/73  Florian Laufenburg 1/89
    Hilfe VU

    Einsatzbericht

    Ein PKW ist auf der Gemeindeverbindungsstraße Laufenburg-Rotzel im Allmendwald von der Straße abgekommen, gegen einen Baum gestossen und eine steile Böschung ca. 10 Meter hintergefahren.

    Den Insassen ist nichts passiert.

    Die Feuerwehr Laufenburg wurde zur Absicherung von der Leitstelle hinzualarmiert und sorgte für die beiseitige Absperrung, die Ausleuchtung, den Brandschutz und schaffte einen Zugang zum PKW.

    Die Insassen wurden vom First Responder Team bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

    Die Fahrzeugbergung gestaltete für den Abschleppunternehmer nicht einfach. Die Feuerwehr unterstützte durch Anbringen der Anschlagpunkte am PKW, das Zersägen eines Baumes an der steilen Halde sowie das Zwischensichern des Fahrzeuges an einem Löschfahrzeug, um von Winde auf Kran umzustellen.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    © 2024 Feuerwehr Laufenburg. All Rights Reserved.