Auslaufende Flüssigkeiten nach Verkehrsunfall

    Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
    Zugriffe 490
    ( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

    Einsatzort Details

    Laufenburg, Steigmattstraße
    Datum 14.03.2023
    Alarmierungszeit 12:26 Uhr
    Einsatzbeginn: 12:32 Uhr
    Einsatzende 13:21 Uhr
    Einsatzdauer 55 Min.
    Alarmierungsart Digitale Funkalarmierung
    Einsatzleiter Markus Rebholz, Kommandant
    Mannschaftsstärke 10
    eingesetzte Kräfte

    Abteilung Süd
    Fahrzeugaufgebot   Florian Laufenburg 1/11  Florian Laufenburg 1/44-1  Florian Laufenburg 1/73
    Hilfe VU

    Einsatzbericht

    Nach einem Zusammenstoss zweier PKW im Wohngebiet der Laufenburger Oststadt ist aus einem PKW Öl ausgelaufen. Die geringe Menge Öl stelle sich auf regennasser Fahrbahn als sehr umfänglich aus, was sich bei der Erkundung jedoch nicht bestätigt.

    Zur Erkundung musste die durch den Unfall beschädigte Motorhaube mit Brechwerkzeug gewaltsam geöffnet werden. Die Ölschlieren auf der Fahrbahn wurde mit Bindemittel abgestreut, mit Besen eingewirkt und zur Entsorgung wieder aufgenommen.

    Der Verkehr wurde abgesichert, konnte aber über den Lierengraben die Einsatzstelle umfahren.

    Zur Sicherheit wurden in Absprache mit der Polizei Ölspurwarnschilder aufgestellt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    © 2024 Feuerwehr Laufenburg. All Rights Reserved.