Probebeginn bei der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr wählt Melanie Bräu und Kristian Vidic zu Jugendsprecher

Zur ersten Jugendfeuerwehrprobe im Jahr 2017 waren die 36 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Laufenburg in das neue Feuerwehrhaus in der St. Florian Straße eingeladen.

Jugendleiter Düzgün Yanmaz stellte die neuen Ausbilder vor und verschaffte einen Überblick über das geplante Probejahr. Zudem ging er auf die Regeln bei der Jugendfeuerwehr ein, auf die Unfallverhütung speziell auch an den Abholstellen sowie auf das Thema Mobbing in der Jugendfeuerwehr.

Im Mittelpunkt standen die Wahlen einer Jugendvertreterin und eines Jugendvertreters. Zum wiederholten Male wurde Melanie Bräu gewählt sowie Kristian Vidic.

Auch Stadtkommandant Markus Rebholz wünschte den Jugendlichen ein tolles Probejahr.

 

Vortrag von Jugendleiter Düzgün Yanmaz anhand einer Präsentation.

 

Auszählen der Stimmzettel nach geheimer Wahl.

Zahlreiche Stimmen erhielten auch die Zweitplatzierten Alexander Otto und Jana Hupfer.

 

Die diesjährigen Jugendvertreter Melanie Bräu und Kristian Vidic sollen die Ansprechpersonen für die Kinder und auch Vermittler zwischen Kinder und Ausbilder sein.