Freitag der 13. ist Rauchmeldertag

Brandrauch ist eine tödliche Gefahr ... Rauchmelder retten Leben

Die Brandgefahr ist nie zu unterschätzen. Jährlich sterben in Deutschland ca. 400 bis 600 Menschen an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern der Rauch. Bereits drei Atemzüge hochgiftigen Brandrauchs können tödlich sein, die Opfer werden im Schlaf bewusstlos und ersticken dann. Der laute Alarm des Rauchmelders warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den nötigen Vorsprung, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren.

Passend hierzu haben wir einen Film auf youtube.de gefunden. Er handelt von Drachen und Rauchmeldern

Aus der Praxis wissen wir, dass gerade private Eigentümer von Wohnungen und Häusern oft nicht ausreichend über die geltende Rauchmelderpflicht informiert sind. Vielen ist einfach nicht bewusst, dass sie für die Umsetzung verantwortlich sind, ganz gleich, ob sie ihre Immobilie vermieten oder selbst bewohnen.

Sehr gute und detailierte Informationen rund um das Thema Rauchmelder finden Sie unter http://www.rauchmelder-lebensretter.de/