LKW verliert Diesel aus aufgerissenem Tank

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 193
Einsatzort Details

Laufenburg, St. Florian Straße
Datum 26.11.2022
Alarmierungszeit 10:02 Uhr
Einsatzbeginn: 10:02 Uhr
Einsatzende 13:47 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Digitale Funkalarmierung
Einsatzleiter Jens Beczkowiak, Zugführer
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Abteilung Süd
Fahrzeugaufgebot   Florian Laufenburg 1/11  Florian Laufenburg 1/44-1  Florian Laufenburg 1/74
Hilfe klein

Einsatzbericht

Beim Rangieren an eine Laderampe hat ein LKW den Kraftstofftank beschädigt. Als Erstmaßnahme wurde auslaufender Treibstoff aufgefangen, das Loch abgedichtet, der Brandschutz sichergestellt sowie kontaminierte Verkehrsflächen mit Bindemittel abgestreut.

Nach dem der zweite Kraftstofftank abgehängt war, konnte der Treibstoff abgepumpt werden. Der LKW wurde durch eine Werkstattdienst fahrbereit hergestellt, sodass die Rampe verlassen werden konnte.

Nach Beurteilung durch das Landratsamt wurde der Pflasterbelag durch eine Baufirma entfernt und kontaminiertes Erdreich ausgetauscht.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder