Bundesweiter Warntag 2020

Am 10. September 2020 ist findet das erstem mal ein bundesweiter Warntag statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Aus diesem Grund werden um 11 Uhr alle Sirenen im Landkreis Waldshut ausgelöst. Das Sirenen-Signal „Warnung“ soll die Bevölkerung zum einschalten des Radios und weiterer Medien animieren, wo es dann Infos zum Warntag geben wird.  Infos zu den Sirenensignalen finden sie hier (Externer Link)

Alle gängigen Warn Apps, allen voran die Nina-App wird zentral vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, BBK, ebenfalls ausgelöst. Nähere Infos finden Sie unter folgendem Link: https://warnung-der-bevoelkerung.de/

#WarnTag2020Bild: https://warnung-der-bevoelkerung.de/