Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Laufenburg
Bienvenue chez le corps des pompiers de Laufenburg

Die Feuerwehr Laufenburg (Baden) ist eine Einrichtung der Stadt Laufenburg (Baden) im Landkreis Waldshut. Getreu dem Motto Retten-Löschen-Bergen-Schützen ist die Feuerwehr Laufenburg 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr abrufbereit. Das Jahr 2016 war ein ganz Besonderes für die Feuerwehr Laufenburg. Neben unserem 150-jährigen Jubiläum dürften wir auch die Einweihung unseres neuen Feuerwehrgerätehauses feiern. Mehr dazu unter dem Menüpunkt "Berichte und Gerätehaus".

 

Verkehrsunfall A98 Tunnelportal

Am Montagvormittag um viertel vor zehn alarmierte die Integrierte Rettungsleitstelle zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A98 am Ostportal des Rappensteintunnels, um den Rettungsdienst zu unterstützen.

Nachdem dort keine Unfallstelle aufzufinden war, fuhren die Einsatzkräfte bis zum Tunnel Groß Ehrstädt, wo ein PKW-Fahrer neben dem Tunnelportal verunfallt war und bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde.

Zur patientengerechten Rettung entfernte die erste Gruppe unter Gruppenführer Robert Schwander mit hydraulischen Rettungsgeräten die Fahrzeugtüren, -holme und das Fahrzeugdach.

Weitere Aufgaben der Feuerwehr war die Sperrung der A98-Anschlussstelle Laufenburg zusammen mit der Polizei und der Straßenmeisterei.

Neben der Feuerwehr Laufenburg und dem DRK Rettungsdienst waren auch ein schweizer Rettungshubschrauber, die Polizei, das Feuerwehrkommando Murg und die Straßenmeisterei an der Einsatzstelle.

Die A98-Umfahrung war während des Einsatzes für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt.


Eingesetzte Kräfte: Abteilung Süd