Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Laufenburg
Bienvenue chez le corps des pompiers de Laufenburg

Die Feuerwehr Laufenburg (Baden) ist eine Einrichtung der Stadt Laufenburg (Baden) im Landkreis Waldshut. Getreu dem Motto Retten-Löschen-Bergen-Schützen ist die Feuerwehr Laufenburg 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr abrufbereit. Das Jahr 2016 war ein ganz Besonderes für die Feuerwehr Laufenburg. Neben unserem 150-jährigen Jubiläum dürften wir auch die Einweihung unseres neuen Feuerwehrgerätehauses feiern. Mehr dazu unter dem Menüpunkt "Berichte und Gerätehaus".

 

PKW stürzt in Andelsbachtal

Beide Hilfeleistungslöschfahrzeuge der Abteilungen Süd und Nord, die über Gerätschaften zur technischen Rettung verfügen, wurden am Donnerstagmorgen bei starkem Schneefall und rutschigen Straßenverhältnissen mit dem Stichwort "eingeklemmte Person" alarmiert.

Ein PKW war von der Allmendstraße (Ortsverbindungsstraße von Laufenburg nach Rotzel) abgekommen und ist rund 10 Meter das steile Andelsbachtal hinabgerutscht. Der PKW blieb auf der Beifahrerseite liegend an einem Bau liegen.

Neben der Schaffung eines sicheren Zugangs zum FAhrzeug war die wichtigste Aufgabe das Fahrzeug vor einem weiteren Absturz mit Spangurten und Bandschlingen zu sichern. Zusätzlich wurde der Brandschutz sichergestellt, eine Vollsperrung an der K6542 und der Grunholzer Straße eingerichtet und die Personenrettung mittels Schleifkorbtrage durchgeführt.

Ebenfalls im Einsatz waren der Polizeiposten Laufenburg, der DRK-Rettungsdienst mit Notarzt sowie der THW-Fachberater Hermann Bächle.
 
Nachdem keine Betriebsstoffe ausgelaufen waren, wurde die Fahrzeugbergung durch ein Abschleppunternehmen durchgeführt. Hierfür musste aber zuerst der Winterdienst die Straße nochmals räumen und streuen.
 
Ein großes Lob geht an die zwei Verkehrsteilnehmerinnen, die einen präzisen Notruf abgesetzt und die Betreuung des Verunfallten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte übernommen hatten.


 

 

Eingesetzte Kräfte: Abteilung Süd +++ Abteilung Nord +++ First Responder